Ulmer Falcons verlieren gegen Heideköpfe

In den Bundsliga-Derbys gegen die Heidenheim Heideköpfe stehen die Baseballer der VfB Ulm Falcons auf verlorenem Posten. mehr

Bezirksliga-Titelkampf noch spannender

Neue Spannung im Titelkampf der Fußball-Bezirksliga. Türkspor Neu-Ulm ist Spitzenreiter TSV Neu-Ulm bis auf einen Punkt auf die Pelle gerückt. mehr

Comeback mit Bestleistung

Mathias Brugger hat in Götzis sein Comeback mit einer neuen Bestleistung gekrönt. Der Ulmer wurde mit 8304 Punkten Fünfter und war damit zweitbester Deutscher. Damit hat er die EM-Norm geknackt. mehr

Der Haindlinger: Hans-Jürgen Buchner.

Schweißtreibend: Haindling in Weißenhorn

Die Niederbayern Haindling blicken in Weißenhorn auf 35 Jahre klingende Karriere zurück. mehr

Metaller Detlef Haag wird heute 75 Jahre.

Starker Einsatz für Setra

Der langjährige Erste Bevollmächtigte der IG Metall in Ulm, Detlef Haag, feiert heute seinen 75. Geburtstag. mehr

Kita-Bau am Kuhberg läuft

Im Neunkirchenweg laufen Arbeiten von Stadt Ulm und katholischer Kirche parallel. Eine Kita wird bis Herbst fertig. mehr

Zunftschmaus am Saumarkt

Schwein gehabt!

Tausende feierten am Wochenende bei gutem Wetter auf dem Saumarkt den 42. Zunftschmaus. Rockige Volksmusik der „Original Schwabenkrainer“ sorgte für Stimmung. mehr

Schlagerbarde Dieter Thomas Kuhn wird am Schwörwochenende den Münsterplatz beschallen, während Nachwuchs-Star Lina im August den Wiblinger Klosterhof auftritt.

Open Airs und Festivals in der Region

Die Festival-Saison in der Region hat begonnen. Welche Stars kommen, welche Konzerte sind schon ausverkauft, wo muss man sich sputen? mehr

Was für eine Stimme: Jesper Munk im Zelt.

Jesper Munk begeistert im Ulmer Zelt

Jesper Munk klingt jetzt oft gefälliger als zu Karrierebeginn, hat aber noch immer den Blues – wie nun im Ulmer Zelt zu erleben war. mehr

Der Ulmer Thomas Raiber hat im Vatikan gelebt.

Ulmer Physik-Professor als Exot unter Priestern

Drei Monate lang hat der Ulmer Physik-Professor Thomas Raiber im Vatikan gelebt und dabei an einem Buch gearbeitet. mehr

Remondis holt Gelbe Säcke nicht aus der Ziegelgasse

Der von der Stadt ausgesuchte Mülleimer-Sammelplatz wird von der Firma nicht akzeptiert. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ross Antony sucht Shopping Star in Neu-Ulm

Bro’Sis Star Ross Antony hat am Samstag in der Glacis Galerie den Shopping Star gesucht.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Der Laichinger DRK-Vorsitzende Stefan Pratz zeigt die Rotkreuzdose.

Der mögliche Lebensretter lagert im Kühlschrank

Im Notfall muss es schnell gehen. Ärzte und Sanitäter benötigen dann schnell alle relevante Daten des Patienten. mehr

Andreas Kücha im „Paniersiphon“, der Schlüsselstelle zur „Seißener Unterwelt“. Das Blauhöhlensystem misst mit den neuen Entdeckungen jetzt 13,7 Kilometer.

Die „Arge Blautopf“ macht ein Fass auf

Mitglieder der „Arbeitsgemeinschaft Blautopf“ haben im Blauhöhlensystem eine Fortsetzung in Richtung Seißen entdeckt. mehr

Bis heute ist der Grundstein von 1923 am Altbau des Kollegs zu sehen.

Illertissen: Wie das Kolleg entstand

Vor 95 Jahren wurde der Grundstein für das Illertisser Kolleg der Schulbrüder gelegt. Schon 1919 kamen die Ordensleute an die Iller. mehr

Dieser Trigonometriestein, einer der ersten, steht heute im Garten des Bürgermeisters von Emeringen, Josef Renner.

Landvermessung: Der Ursprung der Urkarten

Vor 200 Jahren verkündete Wilhelm I. von Württemberg den Erlass, sein Königreich zu vermessen. mehr

Sturzbach in der Blaubeurer Marktstraße.

Hagelkörner verstopfen Abflüsse

Heftig erwischt worden sind am Donnerstag die Städte Laichingen und Blaubeuren. Hagel und Starkregen machten Probleme. mehr

Beim Reiterhof Rembold in Dietenheim, hinter dem der Autobahnzubringer verläuft,  soll ein Drosselbauwerk für den Gießen errichtet werden.

Hochwasserschutz kostet 600 000 Euro

Für den Hochwasserschutz in Dietenheim müssen 23 000 Kubikmeter Erde bewegt werden. Es entsteht ein Rückhaltebecken. mehr

Patrick Sailer und seine Freundin Sarah freuen sich über den Gewinn beim Saisonfinale an der Sportstudio-Torwand.

An der Torwand trifft der „Rothtalbomber“

Patrick Sailer vom TSV Buch gewinnt im ZDF-Sportstudio 25 000 Euro. mehr

Patrick Sailer (TSV Buch) ist heute im Aktuellen Sportstudio.

Patrick Sailer kickt im Torwand-Finale

Heute schlägt für Patrick Sailer die große Stunde: Im ZDF-Sportstudio geht es für ihn um 25000 Euro. mehr

Monsignore Josef Fickler ist tot.

Marienfried konservative Note gegeben

Josef Fickler, der ehemalige Direktor der Gebetsstätte bei Pfaffenhofen, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. mehr

Pater Johannes-Baptist vor Absperrungen im Altarraum der Kirche.

Notsicherung im Kloster

Der Anblick des Roggenburger Gotteshauses bringt viele Besucher ins Staunen. Aktuell sind Teile des Rokoko-Baus aber gesperrt. mehr

Oliver Preußner, Bürgermeister von Bibertal, ist Feuerwehrmann in Ausbildung – und hat riesigen Spaß dabei.

Bürgermeister, die durchs Feuer gehen

Weil den Feuerwehren vielerorts das Personal ausgeht, geht mancher Rathauschef mit gutem Beispiel voran. mehr

Kröte überquert Landstraße.

So wenig Kröten wie lange nicht

Naturschützer im Kreis Neu-Ulm registrieren die niedrigsten Zahl wandernder Amphibien seit 30 Jahren. mehr

undefined Function "box_swo_mittagstisch_by_rss_tpl".

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr