Zwei Sprint-Titel für die Älbler

Lena Mettang und Simon Bächtle siegen am Kniebis bei den Ba-Wü-Schülermeisterschaften im Langlauf im Freistil-Wettbewerb. mehr

Viel Edelmetall für Alb-Athleten

Ein gesamter Medaillensatz springt am Wochenende bei den Ski nordisch-Landesmeisterschaften in den Distanz-Rennen am Kniebis heraus. mehr

Kein Glanz, aber ein klarer Sieg

In der Frauenhandball-Bezirksliga besiegt der TV Großengstingen die SG Haslach/Herrenberg/Kuppingen III mit 23:16 (12:5). mehr

Alessio Carnevali und die Gebrüder Eddy und Rolando Cuttini vom Eiscafé „Pinocchio“ haben keinen Grund zum Lachen.

„Jetzt müssen wir mit Vollgas arbeiten“

„Katastrophe“. So lässt sich mit einem Wort beschreiben, was hinter den zugeklebten Scheiben des Eis-Café Pinocchio passiert ist. mehr

Die „Wellküren“ mit Burgi, Bärbi und Moni Well (von links) begeisterten in der Alenberghalle.

Wellküren in Münsingen

Ihren Auftritt in Münsingen nutzten die Wellküren zur Gründung von Stugida – mit Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes. mehr

Walter Vatter und Uthe Scheckel belohnten die fleißigen Grundschüler der Hector-Akademie Hülben-Münsingen mit Urkunden.

Grundschüler lösen Mathe-Aufgaben

Elf Schülerinnen und Schüler der Hector-Akademie Hülben-Münsingen haben an der Mathematik-Olympiade teilgenommen. mehr

Freie Sicht gibt es seit geraumer Zeit auf das Umspannwerk der Netze BW im Münsinger Seetal neben der B 465.

Hinter den Bäumen sammelt sich Müll

Seit geraumer Zeit herrscht freie Sicht auf das Umspannwerk im Münsinger Seetal. mehr

Die Probeabstimmung beim SPD-Ortsverein über die Bildung einer Großen Koalition auf Bundesebene erbrachte ein klares Ja.

Eine klare Mehrheit für die GroKo

Es dürfte am Mittwoch einer der lebhaftesten Diskussionsabende des SPD-Ortsvereins Münsinger Alb überhaupt gewesen sein. mehr

Sofia Talvik tritt am Samstag im Meidelstetter Adler auf.

Außergewöhnlich emotionale Songs

Ein Höhepunkt des Konzertprogramms am kommenden Wochenende ist der Auftritt der Schwedin Sofia Talvik in Meidelstetten. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Roller- und Kleinwagentreffen

Um die 1300 Oldtimer tuckerten am Tag der Deutschen Einheit zum Roller- und Kleinwagentreffen ...  Galerie öffnen

Biosphärenmarkt

Wieder einmal erwies sich der Biosphärenmarkt als Besuchermagnet.  Galerie öffnen

Hengstparade Marbach

Rasanter Pferdesport wurde den vielen tausend Zuschauern gestern in der Marbacher Arena geboten.  Galerie öffnen

Zwiefalter Bierfest

Das Historische Bierfest von Zwiefalter Klosterbräu zog am Wochenende rund 10 000 Besucher an.  Galerie öffnen

ALB BOTE-Kinderflohmarkt

Ein Eldorado für Schnäppchenjäger  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Rund zwei Stunden Arbeit sind allein für die Beschriftung solch eines  Brauchtumseis erforderlich.

Dapfen: Eiermarkt ab Sonntag

Der 26. Eiermarkt in der Dapfener Martinskirche wird am 18. Februar eröffnet mit einem konzertanten Gottesdienst. mehr

Katrin Knöll schwingt Taktstock

Mit einer neuen Dirigentin gibt es in Tigerfeld einen Neubeginn. mehr

Trauriger Fund bei Erntearbeiten im Pfronstetter Forst.

Alte Autoreifen zieren den Wald

Neuerlicher Fund bei der Holzernte verärgert den Pfronstetter Bürgermeister, der um ein wachsames Auge bittet. mehr

Der Diplom-Biologe Christof Potthof spricht in Metzigen und Münsingen über neue Gentechnikverfahren.

Risiken vorhanden trotz Zielgenauigkeit

Kritik an neuem Gentechnikverfahren CRISPR-Cas9: Vortrag von Christof Potthof. mehr

Ursula Bogner-Kühnle und rund 20 Mitstreiterinnen haben für den Eiermarkt in diesem Jahr wieder mehr als 12?000 Eier künstlerisch gestaltet und in der Dapfener Martinskirche ausgestellt. Die Eröffnung ist am 18. Februar.

Dapfen: Eiermarkt ab Sonntag

Der 26. Eiermarkt in der Dapfener Martinskirche wird am 18. Februar eröffnet mit einem konzertanten Gottesdienst. mehr

Rund zwei Stunden Arbeit sind allein für die Beschriftung von solch einem  Brauchtumsei erforderlich.

Dapfen: Eiermarkt ab Sonntag

Der 26. Eiermarkt in der Dapfener Martinskirche wird am 18. Februar eröffnet mit einem konzertanten Gottesdienst. mehr

Stufen des Lebens an fünf Abenden

Renate Gruber gibt bei der evangelischen Kirche ab Dienstag einen Kurs für Erwachsene. mehr

Das alte Schulhaus aus dem Jahr 1911 wird in den Pflegeheim-Neubau in  der Tannheimer Straße in Rommelsbach integriert.

Eine Heimat mitten im Ort

Im Stadtteil Rommelsbach wird mit dem geplanten Pflegeheim im Ort ein jahrzehntelanger Wunsch realisiert. mehr

Elke und Daniel Seywald übernehmen die Gutsgaststätte Alteburg. Die Wiedereröffnung ist für Ende April vorgesehen.

Ein Traum geht in Erfüllung

Nach fast zweijähriger Pause eröffnen Elke und Daniel Seywald Ende April die Gaststätte auf dem Hofgut Alteburg. mehr

Kostenloser Nahverkehr für Reutlingen?

Der SPD-Kreisverband und die Linke Liste im Gemeinderat haben sich zum Pilotprojekt der Bundesregierung geäußert. mehr

Carola Eissler.

Der Streit wird schärfer

Ein fast verzweifelter Ruf, doch wieder die Vernunft walten zu lassen. mehr

Wie leergefegt schaut der Passy-Platz aus. Demnächst wird hier ein Pavillon mit einer „Toilette für alle“ stehen.

Eine WC-Anlage unterm Gebirgsdach

Die Gestaltung des Passy-Platzes  soll an die französische Partnerstadt erinnern. mehr

Schweres Gerät hilft bei der Herstellung der Abfahrten für die Skifahrer.

Skilifte: Auf der Alb ist Geduld gefragt

Wie schneesicher ist die Schwäbische Alb? Mit dieser Frage haben Betreiber von Skiliften aus der Region zu kämpfen. mehr

Auf dem Schillerplatz in Pliezhausen wird für Drei-bis Sechsjährige gebaut.

Spielwiese mit Herkulesaufgaben

Die Gemeinde Pliezhausen baut weitere Kinderhäuser. Aus gutem Grund: In der Schönbuch-Gemeinde steigen die Geburtenzahlen. mehr

Totschlag oder doch Notwehr? Das Urteil wird am Dienstag verkündet.

Wendepunkt im Totschlagsprozess?

Die Plädoyers wurden gehalten. Eine Verurteilung ist nicht sicher. mehr

Ehrungen beim Sängerbund Bleichstetten (von links): Vorsitzende Uta Seibold mit Siegfried Unruh, Monika Menschel, Walter Failenschmied und der zweiten Vorsitzenden Beate Futter.

Bei den „Slide Rock Ladies“ stimmt die Chemie

Der Bleichstetter Verein freut sich über das fünfjährige Bestehen des Frauenchores. mehr

Schön und selbstbewusst, trotz ausgeprägter Kurven: Constanze Weißinger-Zito aus Riederich möchte Frauen Mut machen, zu ihrem Körper zu stehen.

Die Renaissance der Kurven

Constanze Weißinger-Zito legt mit Kleidergröße 48 eine Karriere als Model hin. mehr

Die Riedericher Halfpipe ist zurzeit Thema und wird vielleicht bald neuen Anstrich erhalten.

Halfpipe-Debatte im Rathaus

In einem Brief wenden sich die Scooter-Fahrer an den Bürgermeister und fordern eine coolere Halfpipe. mehr

Bis zum Richtfest wollen Jan Heimann, Paul Saier (von links) und ihre Mitstreiter die Wände gestrichen haben.

Organisieren und anpacken

Jugendliche aus Bollingen richten einen neuen Treff ein. Die Gemeinde hat für knapp 60 000 Euro Container zur Verfügung gestellt. mehr

Bobbycars.

Mit geschenkten Fahrzeugen Rennen fahren

In den Kindergärten der Laichinger Alb freuen sich Kinder und Erzieherinnen über geschenkte Bobbycars. mehr

„Hey, wir woll’n die Eisbären sehn“, sang der Projektchor – in entsprechender Kostümierung.

„Eisbären-Song“ für Männer

Mit einem neuen Konzept hat der Merklinger Liederkranz bei der Sängerwerbung Erfolg. mehr

Heroldstatt: Landratsamt beanstandet Rechnung

Die Kommunalaufsicht hat die Vorhaltungen von Ulrich Oberdorfer entkräftet. Nur in einem Fall gab es eine Beanstandung. mehr

Die Kommunalaufsicht hat die Vorwürfe, die Ulrich Oberdorfer erhoben hat, geprüft.

Heroldstatt: Landratsamt beanstandet Rechnung

Die Kommunalaufsicht hat die Vorhaltungen von Ulrich Oberdorfer entkräftet. Nur in einem Fall gab es eine Beanstandung. mehr

Jens Kaiser erklärt den Spaziergängern, wie und wo die Iller renaturiert wurde.

Vom reißenden Fluss zum Rinnsal

Bürgermeister Jens Kaiser erklärte Interessierten, wo und wie die Iller bei Illerrieden renaturiert wurde. mehr

Poetisch, historisch, erholsam

Die SWR-Landesschau gibt heute Abend ab 18.45 Uhr Anregungen für einen Ausflug nach Bad Urach. mehr

Die Rutschung an der B 28 hat das Bankett abgerissen und die Fahrbahn unterhöhlt.

„Die Maßnahme hat Priorität“

Die Ulmer Steige entwickelt sich immer mehr zum Sorgenkind. Nach dem erneuten Hangrutsch wird nun die Geologie untersucht. mehr

Natalie Henkel, hier an ihren Arbeitsplatz bei den Blumenmönchen, darf nach ihrem Unfall wieder hoffen: Sie kann den teuren Rehaplatz ohne Zuschuss der Krankenkassen finanzieren.

In den Beinen ist noch Leben

Die querschnittsgelähmte Natalie Henkel hat einen Therapieplatz in einer Spezialklinik sicher. mehr

Jürgen Buchfink bei der Schwimmausbildung.

Zu wenig Bäder, zu wenig Zeit

Laut DLRG können immer weniger Grundschüler richtig schwimmen. Grund seien Bäderschließungen. mehr

Das Chordach der Amanduskirche wird saniert.

Alle für eine

Gemeinsame Sache machen am 24. Februar die Musiktreibenden der Stadt. Der Erlös ihres Benefizkonzerts fließt in die Sanierung der Amanduskirche. mehr

Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Drei Fahrzeuge waren am Montagmittag in einen Unfall verwickelt. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr