Polizisten blockieren beim "Frauenmarsch" Gegendemonstranten am Checkpoint Charlie in Berlin. Foto: Stefan Jaitner

Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet

Für Frauenrechte wollen sie demonstrieren - sagen sie. Der "Frauenmarsch zum Bundeskanzleramt" ist allerdings aus dem AfD-Umfeld organisiert worden und richtet sich vor allem gegen die "fatale Flüchtlingspolitik der Altparteien". mehr

Holocaust-Leugner Gerhard Ittner diskutiert auf dem Postplatz in Dresden mit Polizisten. Foto: Monika Skolimowska

Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

Am Ende verliert der vorbestrafte Holocaust-Leugner Gerhard Ittner völlig die Beherrschung. Vor Gesinnungsgenossen prophezeit er in Dresden das Ende der BRD und droht Polizisten mit Vergeltung. mehr

Feinstaubalarm in Stutgart, der deutschen Großstadt mit den höchsten Werten dieses Schadstoffs. Foto: Sebastian Gollnow

Polizei: Diesel-Fahrverbote nicht zu kontrollieren

Mögliche Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten sind aus Sicht der Polizeigewerkschaften wegen fehlender Kontrolle nicht durchzusetzen. mehr

Kein Bedürfnis nach einem Joint: 68 Prozent geben an, Cannabis noch nie konsumiert zu haben. Foto: Oliver Berg

Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie sehr unentschlossen. mehr

War von 2007 bis 2012 französischer Präsident: Nicolas Sarkozy. Foto: Ian Langsdon, epa/Archiv

Hat Sarkozy Minister-Handys abhören lassen?

Hinter verschlossener Tür nimmt der Chef der französischen Republikaner kein Blatt vor den Mund - doch ein Mitschnitt kommt an die Öffentlichkeit. Darin ist von Abhöraktionen im Élyséepalast die Rede. Aber der Politiker sieht das ganz anders. mehr

Hat in Sachen der angeblichen Wahlbeeinflussung durch Russland den Hut auf: Der US-Sonderermittler Robert Mueller. Foto: Andrew Harnik/AP/Archiv

Trump-Berater: Russische Wahleinmischung jetzt unbestreitbar

Die US-Anklagen gegen Russen und russische Einrichtungen wegen Wahleinmischung schlagen hohe Wellen. Trumps Sicherheitsberater sieht nun unwiderlegbare Beweise für den gezielten Versuch einer Wahlmanipulation. Und was sagt sein Chef, der Präsident? mehr

Griechenlands Staatsfinanzen dürften sich laut Fitch spürbar verbessern. Foto: Simela Pantzartzi, ANA-MPA/EPA

Ratingagentur Fitch sieht Griechenland auf Erholungskurs

Die Ratingagentur Fitch sieht Griechenland auf einem guten Weg und beurteilt die Kreditwürdigkeit des Euro-Krisenlandes nun positiver. mehr

Gibt es bald Fahrverbote für Diesel-Autos in Deutschland? Foto: Matthias Balk

Drohende Fahrverbote: Städtetag kritisiert Regierung

Kommende Woche entscheidet sich, ob es Fahrverbote für Diesel-Autos in Deutschland geben wird. Die Städte fühlen sich von der Regierung alleine gelassen. Und auch die Grünen üben scharfe Kritik. mehr

Für Gas mussten die deutschen Endkunden weniger zahlen. Foto: Karl-Josef Hildebrand

Heizöl und Sprit teurer, Gas billiger

Heizöl ist einer Analyse zufolge für die deutschen Verbraucher so teuer wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Im Januar seien die Preise um 2,7 Prozent gegenüber dem Dezember gestiegen, wie aus einer Untersuchung der European Climate Foundation (ECF) hervorgeht. mehr

Sieht die Nationale Sicherheit der USA beeinträchtigt: US-Handelsminister Wilbur Ross. Foto: Gian Ehrenzeller, KEYSTONE/Archiv

US-Handelsminister schlägt Strafzölle für Stahlimporte vor

Der Streit um Stahl tobt seit Monaten. Die Amerikaner wollen nicht mehr länger Dumpingpreise akzeptieren, mit denen vor allem China seine Überkapazitäten in den Markt drückt. Strafzölle könnten die Folge sein. mehr

Foto

Blinder Alarm

Die Digitalisierung wird ungezählte Arbeitsplätze vernichten. Für unseren Autor ist das aber nicht bedrohlich. mehr

Foto: Karl-Josef Hildebrand

Digitale Assistenten helfen im Alltag und bei Notfällen

Wohnen im Alter: Ein EKG auf dem Klo sowie Böden, die Stürze melden: Beim altersgerechten Um- oder Neubau geht es nicht nur um Barrierefreiheit. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Göppingens Marcel Schiller erzielte gegen RD Koper neun Tore. Foto: Marijan Murat/Archiv

Zweiter Sieg: Göppingen im EHF-Pokal auf Kurs Viertelfinale

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen hat in der Gruppenphase des EHF-Pokals den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Die Schwaben setzten sich am Samstag beim slowenischen Vertreter RD Koper mit 25:20 (15:10) durch und führen die Tabelle in der Gruppe C mit 4:0 Punkten an. Bester Werfer für den Bundesligisten war vor 2000 Zuschauern Linksaußen Marcel Schiller mit neun Toren. mehr

Vielerorts leuchteten in der Bodenseeregion die Funkenfeuer. Foto: Felix Kästle

Den Winter austreiben: Am Bodensee leuchten die Funkenfeuer

Mit leuchtenden Flammen gegen die kalte Jahreszeit: Viele Orte in der Bodenseeregion haben am Wochenende mit Funkenfeuern symbolisch den Winter ausgetrieben. Dafür werden meist Christbäume oder anderes unbehandeltes Holz zu meterhohen Türmen gestapelt. mehr

Der FC Schalke 04 gewann sein Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim mit 2:1. Foto: Ina Fassbender

Schalke schlägt Hoffenheim 2:1 und rückt auf Platz fünf vor

Der FC Schalke 04 hat im Rennen um die Europapokalplätze einen wichtigen Sieg gefeiert. Im Duell der jüngsten Trainer in der Fußball-Bundesliga setzte sich das Team des 32-jährigen Domenico Tedesco gegen die Mannschaft des zwei Jahre jüngeren Julian Nagelsmann 1899 Hoffenheim 2:1 (2:0) durch. mehr

Nils Petersen (M) von Freiburg bejubelt mit den Teamkameraden das 1:0 per Elfmeter. Foto: Patrick Seeger

Freiburg siegt dank Petersens Jubiläums-Tor

Nils Petersen hat dem SC Freiburg mit seinem 50. Bundesliga-Tor einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenverbleib gesichert und die Abstiegssorgen von Werder Bremen wieder vergrößert. mehr

Eine dicke Staubschicht auf einer Hauswand nahe des Neckartors. Foto: Sina Schuldt/Archiv

Vierter Feinstaubalarm des Jahres ausgerufen

Zu Beginn der neuen Woche gilt wieder Feinstaubalarm in Stuttgart. Wie die Stadt am Samstag mitteilte, sind Autofahrer am Montag ab Mitternacht aufgerufen, den Wagen stehenzulassen. mehr

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf schneeglatter Straße

Eine Autofahrerin ist im Kreis Ravensburg bei einem Unfall auf schneeglatter Straße ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die 28-Jährige am Samstag bei Bad Waldsee mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. mehr

Mehr Stuttgarter steigen auf Bus und Bahn um

Der Verkehrsverbund Stuttgart vermeldet einen neuen Rekord. Vor allem aus der Region will er mehr Pendler für sich gewinnen. mehr

Zahl der Pendler steigt

Stuttgart wird nicht nur wegen seiner wirtschaftlich guten Lage, sondern auch als Wohnort immer beliebter. mehr

Trotz intensiver Informationskampagne der Polizei werden immer wieder Senioren Opfer von Betrüger-Banden.

So betrügen falsche Polizisten Senioren

Obwohl die Polizei ständig aufklärt, werden Senioren immer wieder Opfer von Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben. mehr

Haben Unbekannte Käferkot deponiert?

Die Bahn vermutet Manipulation im Rosensteinpark und prüft nach eigener Aussage rechtliche Schritte. mehr

Zwei Legoverrückte: Andreas Reikowski (links) und Francis Balfourier.

Verrückt nach Steinen: Der Lego-Club Stuttgart

Der Klub „Schwabenstein 2x4“ ist der erste gemeinnützige Lego-Verein in Deutschland. Inzwischen hat er 55 Mitglieder. mehr

Ein Stuttgarter kämpft gegen Abrisslärm

Ein Medienbüro im Hospitalviertel wirft den Behörden Untätigkeit vor und plant eine Klage gegen die Stadt Stuttgart. mehr

Popsänger Adam Levine und seine Ehefrau Behati Prinsloo sind erneut Eltern geworden. Foto: Mike Nelson/EPA

Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo

Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt. mehr

Welke wandte sich in der "Heute-Show" vom Freitag noch einmal an den Betroffenen Amann. Foto: Henning Kaiser

Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt

Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und erläuterte erwartungsgemäß ironisch, wie das Ganze eigentlich gemeint war. mehr

Paula Beer und Franz Rogowski spielen im Flüchtlingsdrama "Transit". Marco Krüger/Schramm Film/Berlinale Foto: Marco Krüger

"Transit": Erster deutscher Film geht ins Bären-Rennen

Am Freitag feierte die Western-Parodie "Damsel" mit "Twilight"-Star Robert Pattinson Premiere. Am Samstag geht es bei der Berlinale mit einem dichten Wettbewerbsprogramm weiter. mehr

Bryan Cranston (61) wäre beinahe Polizist geworden. Foto: Maurizio Gambarini

Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in deutsche Biergärten führte. mehr

Der Schlagerstar musste wegen eines Infekts pausieren. Jetzt singt sie wieder. Foto: Herbert Pfarrhofer/APA

Jubel ist die beste Medizin: Helene Fischer singt wieder

Mehr als eine Woche musste Deutschlands größter Schlagerstar wegen eines Infekts pausieren. Obwohl sie noch nicht vollständig genesen ist, wagt sie sich auf die Bühne zurück. mehr

Jacques Cassandri, der sich selbst als den Kopf hinter dem Jahrhundertbankraub von Nizza bezeichnet.

Jacques Cassandri plante den Coup von Nizza

Jacques Cassandri bezeichnet sich als Kopf des Coups von Nizza. Er soll ins Gefängnis – wegen Steuerhinterziehung. mehr