U 16-Jugend sorgt für Spitzenplätze

In der deutschen Bestenliste 2017 sind Starter aus dem Kreis 38 Mal verzeichnet – alle kommen von der LG Filstal. mehr

Frisch Auf auf Europareise

6000 Kilometer legen die Göppinger Profis in den nächsten Tagen zurück. Den Anfang macht das EHF-Cupspiel in Koper. mehr

Für Gomez und Redieck ist Saison schon vorbei

Handball: Im Oberliga-Derby gastieren die Frauen der FSG Donzdorf/Geislingen in der Voralbhalle beim TSV Heiningen. mehr

Ulla Bachfischer berät in ihrer Praxis zum Thema Ernährung. 

Nachgefragt: Hier das Thema für Digital

Die Geislinger Ernährungsberaterin Ulla Bachfischer erklärt, was das Heilfasten bewirkt. mehr

Auch Handwerksberufe stellen sich bei der Messe vor.

Messemacher schon voll in Vorbereitung

Am Samstag, 5. Mai, wird im Wölk-Schulzentrum geballt über Berufsausbildung informiert. mehr

Muss ausgefüllt werden.

Titel

Die Bahninfrastruktur im Land ist ein Sparopfer, sagt Matthias Gastel (Grüne). Das müsse sich dringend ändern. mehr

Am Freitag zu Gast im Gewölbe: Musiker des Staatsorchesters Stuttgart

Flötist und Streichertrio im Gewölbe

Mit einem breiten Repertoire gastieren Nathanaël Carré, Evgeny Popov, Robin Porta und Jan Pas in Geislingen. mehr

Die Digitalisierung schreitet immmer schneller voran, das heißt für Berufstätige bei dieser Thematik mithalten, denn Kollege Roboter wird auch künftig sicher nicht alle Arbeitsplätze ersetzen.  

Im Berufsleben weiter lernen

Betriebsräte diskutieren zu beruflicher Weiterbildung im Landkreis Göppingen. Der Trend zu einer Höherqualifizierung ist gegeben. mehr

Ausschnitt aus der Arbeit „Geislinger Spur“. Wo sich diese Spur geografisch zeigt, ist nicht wichtig – die Künstlerin Klaudia Dietewich verortet sie „irgendwo auf der Bahnhofstraße“. 

Eine vorgefundene Spur

Man sieht nur, was man weiß: Getreu diesem Goethe-Zitat wollen wir Anhaltspunkte geben, was in einem Kunstwerk alles stecken kann. Heute: eine fotografische Arbeit  von Klaudia Dietewich. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Alzheimer Aktionstag Geislingen

Alzheimer Aktionstag Demenz-Aktionstag mit dem Motto "Jung und Alt bewegt Demenz" im ...  Galerie öffnen

Hauptübung der Feuerwehr Deggingen in Reichenbach im Täle

Feuerwehrübung Deggingen

Hauptübung der Feuerwehr Deggingen in Reichenbach im Täle  Galerie öffnen

Empfang für Olympiasieger

Die Reichenbacher haben ihrem Doppel-Paralympics-Sieger Markus Rehm am Sonntag einen großen ...  Galerie öffnen

Ronja Räubertochter

Lesenetzwerk Geislingen - Szenische Lesung von "Ronja Räubertochter" auf der Burgruine Helfenstein  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
„Dantons Tod“ ist am Montag in Göppingen zu sehen.

Theaterstück „Dantons Tod“ in Göppingen

Die Junge Ulmer Bühne führt am Montag Georg Büchners „Dantons Tod“ in der Stadthalle Göppingen auf. mehr

Immer einen guten Eindruck hinterlassen, dabei wird alles immer verfahrener: (v.l.) Julia Hansen, Doris Kunstmann, Christopher Krieg, Susanne Steidle und Heio von Stetten im Theaterstück „Bella Figura“ von Yasmina Reza.

Theater: Doris Kunstmann spielt in Göppingen

Doris Kunstmann und Heio von Stetten gastieren am Dienstag in Yasmina Rezas Komödie „Bella Figura“ in Göppingen. mehr

Reinhard Krötz

Entsetzen über Vorkommnisse in Süßener Moschee

Ein Imam in der Ditib-Moschee in Süßen lässt Kinder für den Sieg der türkischen Armee im Krieg gegen Kurden in Syrien beten. Politiker im Landkreis sind entsetzt. mehr

Grüne fordern neuen Schulversuch

Beim Besuch der Göppinger Walther-Hensel-Schule ging es um einen Neustart des Projekts „Grundschule ohne Noten“ mehr

Ein Schlag ins Gesicht

Die Vorkommnisse in einer Süßener Moschee machen fassungslos und traurig. Aber es müssen auch politische Konsequenzen gezogen werden. mehr

Auch auf dem Göppinger Marktplatz wurde ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen gesetzt.

Tanzend gegen Gewalt protestiert

Weltweit wird am 14. Februar für ein Ende der Gewalt gegen Frauen getanzt. Auch auf dem Göppinger Marktplatz wurde demonstriert. mehr

Die geplante Entwicklung des Schachenmayr-Areals stößt bei allen Fraktionen im Salacher Gemeinderat auf Zustimmung.

Salacher Gemeinderäte zeigen Richtungen auf

Die Fraktionen zeigen sich optimistisch, was den Salacher Haushaltsplan angeht. Nicht nur in Sachen Jugendraum ist man sich noch uneinig. mehr

Wie viele Kreisel will Salach?

Der Salacher Gemeinderat beschäftigt sich mit der Verkehrsentwicklung nach dem B10-Rückbau. mehr

Eislinger Urgestein mit italienischen Wurzeln: Alois Moretti mit einem Wiesmann, den er in seiner Werkstatt gerade auf Vordermann bringt.

Der „Luigi aus Palermo“

Alois Moretti ist Eislinger seit Geburt. Eine Zeit lang war er Italiener, ohne es anfangs zu wissen. mehr

Neue Kostensatzung für Feuerwehreinsätze

Der Süßener Rat zurrt die neuen Kostensätze für Feuerwehr-Einsätze fest. Grundlage ist das geänderte Feuerwehrgesetz. mehr

Süßens Haushaltslage bleibt angespannt

Die Haushaltslage der Stadt Süßen bleibt angespannt. Mit rund neun Millionen Euro wird kräftig investiert, die Stadt verschuldet sich 2018 aber weiter. mehr

Sängerin Bea Stübler mit Band im „Adler“.

„Al Inclusive“ spielen ihr Publikum in Geberlaune

135 Gäste hatten sich eingefunden, um mit der Band zu feiern und die Konzertreihe 2018 im Traditionslokal „Adler“ zu eröffnen. mehr

Hofft auf eine gute Wahlbeteiligung: Klaus Heininger.

Solo für Klaus Heininger in Eislingen

Nur ein Name wird am 11. März in Eislingen auf dem Stimmzettel stehen: der des Amtsinhabers. mehr

xxxxx

Finanzieller Kraftakt für den TSV Süßen

Mit dem neuen Sportvereinszentrum stemmt der TSV Süßen ein zukunftsweisendes Projekt. mehr

 Obere Roggenmühle in Geislingen-Eybach. Die Geschichte der Gastwirtschaft erzählt ein Kapitel in dem Buch „50 historische Wirtshäuser. Schwäbische Alb und Mittleres Neckartal“.

Über das Dorfgasthaus

Ein Bildband stellt 50 historische Wirtshäuser der Schwäbischen Alb und des Mittleren Neckartals vor. Mit dabei sind auch Gasthäuser aus der Region. mehr

Stefan Wehmeier aus Bayern zeigt Arbeiten auf Leinwand, Papier und Karton.

Kunst: „Spätes Licht“ im Donzdorfer Schloss

Malerei und Zeichnung zeigt der Künstler Stefan Wehmeier ab Sonntag im Donzdorfer Schloss. mehr

Von der alten Mühle sind nur noch die Pläne da.

Pliensbacher erforscht Dorfgeschichte

Heinz Grötzinger befasst sich seit langem mit der Ortsgeschichte seines Heimatortes Pliensbach. mehr

Gisela Heine in „Briefe an den Wind“.

Theater Media Luna mit neuem Stück

Ebersbacher Theaterensemble bringt ein neues Stück auf die Bühne. mehr

In Westerheim war gestern alles auf den Beinen.

So viele Hästräger wie noch nie

In Westerheim marschieren zum Rosenmontag rund 100 Gruppen durch den Ort. Dauerbrenner war der Fasnetshit von Lorenz Büffel. mehr

Kandidat Nummer vier: Gemeinderat Hansjörg Frank.

Der vierte Kandidat in Amstetten

Jetzt will auch Gemeinderat Hansjörg Frank Bürgermeister in Amstetten werden. mehr

Die Lonetalschule in Amstetten: Sanierung und Anbau (im Vordergrund die Baugrube) kosten die Gemeinde unterm Strich 5,7 Millionen Euro.

Amstetter stehen vor einem schwierigen Jahr

Der Haushalt für 2018 ist beschlossen. Die Investitionen sind nur mit hoher Verschuldung zu stemmen. mehr

Über diesen Weg sollen die Baufahrzeuge wieder nach Nellingen hineinfahren.

Künftig im Ringverkehr zur Baustelle

Eltern sorgen sich wegen der vielen Baufahrzeuge im Nellinger Baugebiet Bruckäcker um die Sicherheit ihrer Kinder. mehr

So soll die Wohnanlage für 14 betreute Wohnungen am Postacker einmal aussehen.

Ein weiteres Glied in der Kette der Angebote für Senioren

Amstetten schließt eine weitere Lücke bei Angeboten für Senioren: Am Postacker will ein Investor 14 von der Sozialstation betreute Wohnungen bauen. mehr

Stromleitungen unter der Lonetalschule: Woher kommen und wohin führen sie?

Spannender Fund im Untergrund

Bei der Sanierung der Amstetter Lonetalschule kommen die Arbeiten im Altbau gut voran, dafür hakt es beim Anbau. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr