Der TSV Gaildorf wartet auf den SSV Schwäbisch Hall

In der Kreisliga A1 Hohenlohe steht ein Nachholspiel an. Ob auf der Bleichwiese überhaupt gekickt werden kann, muss noch geklärt werden. mehr

Die Schlusslichter hoffen auf Besserung

Die SK Fichtenberg und die Spvgg Unterrot kämpfen um den Klassenerhalt. mehr

Oberrot hat morgen gegen Hall etwas gut zu machen

Das Remis gegen Bezirksliga-Schlusslicht Tura Untermünkheim kam für den FCO unerwartet. Am Samstag kommt Tabellennachbar PSG zum sportlichen Vergleich ins Rottal. mehr

„Wichtiger Beitrag für den Klimaschutz“

Der Bus- und Bahnanschluss in den Schwäbischen Wald wird künftig ausgeweitet. mehr

Energie im Fokus: Gaildorf erarbeitet ein Konzept.

Gaildorf auf dem Weg zur Vorzeigestadt

Die Stadt Gaildorf will ein energetisches Konzept erarbeiten und ruft ihre Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf. Am Mittwoch, 21. Februar, gibt es dazu eine Informationsveranstaltung in der Limpurghalle. mehr

MSC-Vorsitzender Alfred Gutsch (von links) mit Andreas Reinhard, Thomas Fischer, Walter Riedmüller, Thorsten Kurz, Markus Müller, Erhard Kohler, Anja Karcher, Eugen Hähnle, Wilfried Worbis und dem zweiten Vorsitzenden Dietmar Iwaniw.

Freude über das „perfekte Rennen“

Bei der Hauptversammlung des MSC Untergröningen werden zahlreiche Mitglieder geehrt. mehr

Attacke geht ins Geld

Das Haller Amtsgericht verurteilt einen 40-jährigen aus Oberrot wegen eines Zollstock-Schlags gegen einen Nachbarn. mehr

Herzleiden das Thema Nummer 1

757 Personen haben sich 2017 an den Klinikgesprächen im Centrum Mensch teilgenommen. mehr

Das Mineralfreibad auf dem Kieselberg aus der Vogelperspektive, rechts im Bild die Flachdachbauten.

Ein neues Pultdach soll die statischen Probleme beheben

Bei Untersuchungen des undichten Flachdaches über den Betriebsgebäuden im Gaildorfer Mineralfreibad sind weitere Mängel festgestellt worden. Nun soll das Flachdach durch ein Pultdach ersetzt werden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
60 Jahre Zweckverband Wasserversorgung Menzlesmühle

"Menzlesmühle" besichtigt drei Pumpstationen

Der Zweckverband Menzlesmühle besteht seit 60 Jahren.  Galerie öffnen

Fichtenberg: Hocketse bei Mosterei Widmann

Der Heimat- und Kulturverein Fichtenberg hat zur Hocketse bei der Mosterei Widmann eingeladen.  Galerie öffnen

Kirbe in Gschwend

Unbekümmerter Genuss ist für die Gäste der Gschwender Kirbe garantiert.  Galerie öffnen

Charity-Turnier Golfclub Marhördt

Viel Prominenz beim Charity-Turnier des Golfclubs Marhördt.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Michael Smolik (links) ist bei Kai Pflaume zu Gast.

Smolik heute in der ARD

Der Kickboxweltmeister aus Satteldorf kämpft um 20.15 Uhr bei „Klein gegen Groß“. mehr

Andreas Rohr (57) führt künftig die Geschäfte bei der LBV in Schrozberg.

Führungsposten bei der LBV wieder besetzt

Der Agraringenieur Andreas Rohr steht künftig als Geschäftsführer an der Spitze der Genossenschaft in Schrozberg. mehr

Die Kinder fühlen sich wohl im Behindertenheim „Haus des Lichts“, das der Verein „Kinderhilfe Shigisoara“ vor rund zehn Jahren eingeweiht hat.

Ein großes Herz für Kinder in Not

Seit beinahe zwanzig Jahren unterstützt Sieglinde Kurz aus Ruppertshofen geistig und körperlich behinderte Kinder in Rumänien. In ihrem Hof sammelt und sortiert sie die Kartons für die Hilfstransporte mehr

An diese Halle am Storchenweiher wird die WC-Anlage angebaut. Der Bauhof soll bei der Umsetzung helfen.

Eine saubere Geschichte

Der Storchenweiher in Lautenbach bekommt fürs Fest am See eine richtige WC-Anlage an der Halle – statt der großen Lösung wird es allerdings eine kleine. mehr

Bernd Kolb, Vorsitzender des Gründelhardter Schützenvereins, hat die Zielscheibe fest im Visier. Jeder Schuss, den er abgibt, wird unmittelbar auf dem Computerbildschirm neben ihm angezeigt.

Jeder Schuss ein Punkt auf dem Bildschirm

Der Schützenverein Gründelhardt hat seinen Kleinkaliber-Schießstand erweitert und modernisiert – mit vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden. mehr

Der alte Zauber ist verflogen: das Sommerhaus heute.

Wo Georg Harro Schaeff-Scheefens Muse wohnte

Bei Kirchberg steht ein Sommerhaus, das dem Schriftsteller Georg Harro Schaeff-Scheefen einst zum „göttlichen“ Refugium wurde. Ein Vortrag hat jüngst Erinnerungen an diese Zeit geweckt. mehr

Adrian Pannek klebt seinen Punkt beim Smiley, das lächelt. Die Tarifforderungen und die Aktionen dazu finden seine Zustimmung – wie bei den meisten der Betriebsräte und Vertrauensleute.

„Einfach geht anders“

Die IG Metall Schwäbisch Hall erläutert bei einer Konferenz in Kupferzell die Verhandlungsergebnisse. Diese werden mit großer Mehrheit angenommen. mehr

Lärmschutz günstiger

Im Gebiet Kreuzäcker kann es demnächst weitergehen. mehr

Das Kunstwerk vor der Hauptverwaltung der Bausparkasse Schwäbisch Hall erinnert an eine Büroklammer.

Top-Arbeitgeber in der Finanzbranche

Das Schwäbisch Hall Institut wird erneut ausgezeichnet. In der Gesamtwertung liegt es auf dem fünften Rang. mehr

Martha Förch reist jedes Jahr nach Indien, um die von „Shoshana“ initiierten Hilfsprojekte für Frauen zu besuchen.

Stetig wachsendes Pflänzchen der Hilfe für Frauen in Indien

Shoshana-Gründerin Martha Förch stammt aus Tüngental Am Sonntag informiert sie in Rieden über aktuelle Projekte. mehr

Stellvertretender Chefredakteur Schwäbisch Hall

Geld geben, Geld nehmen

Banken und Geldhäuser geben die Negativzinsen in aller Regel nicht unmittelbar an ihre Kunden weiter. Zu früh freuen sollten sich Privatanleger aber nicht. Auf direkten oder indirekten Weg sind sie davon betroffen, dass es die Europäische Zentralbank (EZB) in Rechnung stellt, wenn Geld bei ihr geparkt wird. mehr

Das Tor an der Döttinger Straße ist auch ohne Baustelle ein Nadelöhr.

„Wir müssen einfach Gas geben“

Bis Ende April ist die Braunsbacher Ortsdurchfahrt ab Montag voll gesperrt. Der Bereich Döttinger Straße und Rabbinat wird saniert. Einkaufen und Besuche der Gastronomie sind weiter möglich. mehr

Gedränge im Ferkelstall. Tierschützer kritisieren diese Art der Schweinehaltung und auch mehr und mehr Verbraucher stellen sie in Frage.

Agrarexperte spricht über aktuelle Probleme der Massentierhaltung

Wie ist es um das Wohl der Nutztiere bestellt? Und wer ist bereit, für ein Mehr an Tierwohl zu zahlen? Um diese Fragen drehte sich ein Vortragsabend des evangelischen Bauernwerks mit Clemens Dirscherl. mehr

Die derzeit vier jungen Dirigenten der Dinkelsbühler Knabenkapelle Simon Kolb, Niklas Buckel, Yannic Vaas und Sebastian Schäble (von links) bei der Probe im Orchesterprobenraum.

Laut, leise, langsam

In Dinkelsbühl haben junge Dirigenten und nicht der Musikdirektor die Macht über Tempo und Lautstärke. mehr

Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer (Mitte, mit Mantel) begrüßte die neue festangestellte Allgemeinärztin am MVZ, Dr. Doris Schenk, mit Blumen. Links der ärztliche Direktor Dr. Gerd-Rüdiger Franke, rechts Geschäftsführer Rainer Bühn.

Erste Allgemeinärztin am MVZ sorgt für Kontinuität

Neue Hausärztin in Dinkelsbühl begrüßt. OB Dr. Hammer heißt Dr. Doris Schenk mit Blumen willkommen. mehr

Zuletzt sind auf dem Pferdemarkt in Creglingen immer weniger Tiere aufgetrieben worden. Jetzt will man gegensteuern.

Wird der Creglinger Pferdemarkt aufs Wochenende verlegt?

Die Stadt Creglingen denkt über Wege nach, wie sie wieder mehr Teilnehmer auf ihre Traditionsveranstaltung locken kann. mehr

Daniel Pfänder aus Rothenburg (Mitte, am Rechner) arbeitet für das Schweizer Magazin „Republik“. Das Bild zeigt ihn während einer Redaktionsbesprechung.

Im Medieneinsatz für die Demokratie

Für viele junge Menschen ist Google ein Traum-Arbeitgeber. Der weltweit führende Suchmaschinen-Spezialist wird von Bewerbern überflutet. Daniel Pfänder aus Rothenburg hat es geschafft. mehr

Enorme Chancen mit der Bahn

Auf der Schiene von Dombühl nach Nördlingen - das soll bald wieder möglich sein, wenn es nach den Grünen geht. mehr

Filmklassiker auf der Bühne

Das Fassbinder-Melodram „Angst essen Seele auf“ feiert am 14. Februar Premiere im Theaterhaus im Spitalhof. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr